Tagung

41. Umweltrechtliche Fachtagung der Gesellschaft für Umweltrecht e.V.

vom 9. bis 11. November 2017 in Berlin

Folgendes Programm ist vorgesehen:

Donnerstag, 9.11.2017

GfU-Forum im Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg

19.30 Uhr
Begrüßung

  • Vors. Richterin am Verwaltungsgericht Michaela Ecker,
  • Stellv. Vorsitzende der GfU Freiburg

 

Vortrag 1: Rechtsfragen des kommunalen Anschluss- und Benutzungszwangs in Zeiten von Klimawandel und Energiewende
Referentin:

  • Dr. Ann-Christin Gläß, LL.M. Eur Universität Leipzig

 

Vortrag 2: Flugverfahren im luftrechtlichen Mehrebenensystem

  • Referentin: RA‘in Franziska Heß Leipzig
  • Moderation: Vors. Richterin am Verwaltungs¬gericht Michaela Ecker, Freiburg

 

21.15 – 22.00 Uhr
Sektempfang im OVG Berlin-Brandenburg

Freitag, 10.11.2017

41. Umweltrechtliche Fachtagung in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

10.00 Uhr
Begrüßung

  • Prof. Dr. Wolfgang Ewer, Vorsitzender der GfU Kiel

 

10.10 Uhr
Grußwort der Präsidentin des Umweltbundesamtes

  • Maria Krautzberger, Dessau-Roßlau

 

10.30 Uhr
Rechtsprechungsübersicht des Präsidenten des OVG Berlin-Brandenburg

  • Joachim Buchheister, Berlin

 

11.00 Uhr
Kaffeepause

 

11.30 Uhr
Vortrag 2: Das neue Störfallrecht zur Umsetzung der Seveso III- Richtlinie
Referenten:

  • Dr. Andreas Wasielewski, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein, Kiel
  • Dr. rer. nat. Norbert Schieß, Sächsisches Ministerium für Umwelt und Landwirtschaft, Dresden

 

12.45 Uhr
Mittagsimbiss in der BBAW

 

14.15 Uhr
Thema B: Luftreinhalteplanung und ihre Umsetzung
Referenten

  • Prof. Dr. Ekkehard Hofmann, Universität Trier
  • Dr.-Ing. Andreas Brandt, Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz, Essen

 

15.30 Uhr
Kaffeepause

 

16.00 Uhr
Diskussion (in getrennten Arbeitskreisen)

Arbeitskreis A: Das neue Störfallrecht
Moderation

  • MR’in Dr. Susan Krohn, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Bonn

Arbeitskreis B: Luftreinhalteplanung
Moderation

  • RA Dr. Wolfram Sandner, Stuttgart

 

18.00 Uhr
Ende der Arbeitskreise
Vorbereitungstreffen GfU-Forum 2018 (offen für alle Interessenten)

 

19.30 Uhr – 22.30 Uhr
Empfang in der Kalkscheune

Samstag, 12.11.2017

09.30 Uhr
Gastvortrag: Perspektiven des Klimaschutzes nach dem Pariser Abkommen

  • Prof. Dr. Dirk Messner Deutsches Instituts für Entwicklungspolitik, Bonn

 

10.00 Uhr
Fortsetzung der Diskussion in den Arbeitskreisen A und B

11.15 Uhr
Kaffeepause

11.30 Uhr
Plenum
Berichte der Moderatoren

12.00 Uhr
Mitgliederversammlung (nach besonderer Einladung)

Anmeldungen zur Tagung (auch für Nichtmitglieder) sind voraussichtlich ab Mitte September möglich. Nähere Informationen einschließlich eines Anmeldeformulars folgen.