Tagung

41. Umweltrechtliche Fachtagung der Gesellschaft für Umweltrecht e.V.

vom 9. bis 11. November 2017 in Berlin

Derzeit sind folgende Themen vorgesehen:

Umweltrechtliche Fachtagung

am 10. und 11. November 2017
in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Thema A: Das neue Störfallrecht
Referenten:

  • Mark Hailwood (angefragt), Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg, Karlsruhe
  • Dr. Andreas Wasielewski, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein, Kiel

Thema B: Luftreinhalteplanung
Referenten: N.N.

Gastvortrag: Perspektiven des Klimaschutzes nach dem Pariser Abkommen
Referent:

  • Prof. Dr. Dirk Messner, Direktor des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik, Bonn

Grußwort der Präsidentin des Umweltbundesamtes (angefragt)
Rechtsprechungsreport Joachim Buchheister, Präsident des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg, Berlin

GfU-Forum

am 9. November 2017
im Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg

Vortrag 1: Rechtsfragen des kommunalen Anschluss- und Benutzungszwangs in Zeiten von Klimawandel und Energiewende
Referentin:

  • Dr. Ann-Christin Gläß, LL.M. Eur

Vortrag 2: Flugverfahren im luftrechtlichen Mehrebenensystem
Referentin:

  • RA‘in Franziska Heß, Leipzig

Nähere Informationen folgen im Laufe des Frühjahrs. Anmeldungen zur Tagung sind voraussichtlich ab Anfang September möglich.